reisen-guenstig.eu

 Ab in den Urlaub - aber bitte günstig!

 

Günstig zu verreisen ist in Zeiten der weltweiten Wirtschaftskrise beinahe für jeden zur Devise geworden, wobei das Wort 'günstig' natürlich - je nach Einkommen und Maßstab - recht relativ sein mag.


 
 

Für den besonders arg gebeutelten Reiselustigen, der lediglich mal weg will, mag das Trampen mit dem Zelt im Rucksack auf dem Rücken attraktiv sein. Die örtliche Mitfahrzentrale, das Fahrrad oder die Fahrgemeinschaft und auch weites Wandern mit Campingausrüstung kommen da schon oft in Frage.

Camping – sei es im Zelt oder im Caravan, im Reisemobil oder im Wohnwagen oder einfach unter freiem Himmel – ist für viele wieder so interessant geworden, dass mancherorts die Campingplätze aus allen Nähten platzen.


 
 

Für diejenigen, die nicht ganz so naturverbunden sind und deren Börse auch nicht viel hergibt, sind die Pauschalangebote von Billiganbietern gedacht. RyanAir und easyJet sind da im europäischen Raum die Spitzenanbieter, wenn es um Billigflüge geht, obwohl man da vom Komfort her eher an einen Bus als an einen Billigflieger denkt. Apropos Bus: Busse und Bahnen sind eine gute Alternative, wenn man Zeit hat und möglichst viel von Europa sehen will.


 
 

Interessante Websites:
www.schlosshotel-berlin.eu
www.flugcharter.es
www.kultur-freizeit.de
www.ferienorte.com
www.dorfwirt.de
 
 


 
  Günstig in den Urlaub

 Unsere Billig-Reise-Tipps


  WEITERES ZUM THEMA

  INFOS

 Kontakt

Impressum